Start-Up Beratung

Erst ist da nur diese Idee. Aber reicht das für eine Existenzgründung, kann daraus eine unternehmerische Zukunft werden? Mit wem können Sie darüber sprechen, um Klarheit zu bekommen? Eine einführende Orientierungsberatung für Existenzgründer bietet die Wirtschaftsförderung des Landkreises. Die Wirtschaftssenioren können anschließend mit ihrer Lebenserfahrung, mit Wissen und Verständnis für Ihre Situation helfen, aus einer Vision ein Unternehmen zu entwickeln. Eine häufige Aussage der Gründer ist: „Mit fehlte anfänglich ein erfahrener Seniorpartner!“

Wie helfen wir Existenzgründern und Start-Ups?

Unsere Beratungs- und Coachingansätze richten sich nach den Bedarfen der Klienten. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir Ihre Idee durch und unterstützen sie dabei, sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst zu werden. Daneben hinterfragen wir die mit der Marktentwicklung verbundenen Chancen und Risiken für Ihr Geschäftsmodell. 

Für Start-Ups mit dem Fokus auf innovative Produkte oder Dienstleistungen ist die strukturierte Zusammenfassung von Ideen und Fakten sehr wichtig. Unsere Berufs- und Lebenserfahrung, gepaart mit praktischem Wirtschaftswissen und branchenspezifischer Expertise, bietet Start-Ups die Chance, die eigenen Pläne zu verfeinern und in die Tat umzusetzen.

Wenn alle Voraussetzungen stimmen, kommt der Businessplan. Wir unterstützen Sie beim Erstellen sowohl des Zahlenteils als auch des Textes. Wir können Rat geben, an welchen Stellschrauben Sie als Unternehmer drehen müssen und welche Informationen Banken benötigen. Auch bei den unumgänglichen Anträgen, Genehmigungen und erforderlichen Verträgen helfen wir mit.

Wir lassen Sie nicht alleine mit Ihrem Vorhaben. Je nach den individuellen Umständen Ihrer persönlichen Situation begleiten wir Sie auf Wunsch auch über die Gründungsphase hinaus. Als Coach, als Sparringspartner, zum Überprüfen des Konzepts, für neue Finanzierungsrunden oder für die Ausweitung Ihres Unternehmens.

Schwerpunkte der Start-Up Beratung

  • Klärung der persönlichen und betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen
  • Analyse der Markt- und Konkurrenzsituation
  • Hilfe bei der Erstellung des Businessplans
  • Definition der Zielgruppe
  • Erstellung eines Marketing- und Kommunikationskonzepts
  • Unterstützung bei Finanzierungsgesprächen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern

Die Antragstellung kann direkt online vorgenommen werden, per Telefon unter 04261/983-2850  oder Email.  

Als Aufwandserstattung wird ein Tagessatz von 100,- € erhoben (Ein „Tag“ entspricht 8 Std. Beratung, auch über mehrere Tage verteilt) zuzüglich einer Fahrtkostenerstattung (30ct/km).

Copyright © 2021 Wirtschaftsenioren-Netzwerk Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.
Top crossmenucheckmark-circle